Ab jetzt wird es nach meinem Geschmack PINK!

Das Thema Frauen und Finanzen ist ein wichtiger Bestandteil des sozialen Bereichs (S) innerhalb der ESG-Kriterien (Environmental, Social, Governance). Dieser Bereich umfasst wesentliche Aspekte wie Chancengleichheit, finanzielle Inklusion und die Förderung der Finanzkompetenz, besonders für Frauen. Diese Initiativen tragen dazu bei, finanzielle Unabhängigkeit zu stärken und geschlechtsspezifische Ungleichheiten abzubauen.

 

Es ist wunderbar, dass Sie sich Zeit für sich und Ihre Finanzen nehmen. Das Schöne daran ist, dass Sie kein Wirtschaftsstudium oder eine Bankausbildung brauchen, sondern nur Ihren gesunden Menschenverstand, um kluge finanzielle Entscheidungen zu treffen. Und zwar unabhängig davon, ob Sie sich schon einmal mit dem Thema befasst haben oder nicht.

 

Das Ziel ist Ihnen Wissen und praktische Anleitungen zu vermitteln, damit Sie das Beste aus Ihrem Geld machen können. Sie sollen in die Lage versetzt werden, Ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Strategie für sich und Ihre Familie finden. 

Doch zuerst starten wir durch mit Freebees

(Im Moment nur auf Englisch)

(Im Moment nur auf Englisch)


Was können Sie von mir erwarten?

 

Zunächst geht es um Ihre Glaubenssätze (Money Mindset), die Sie daran hindern, sich dem Thema Geld und Finanzen mit gesundem Selbstvertrauen zu widmen. Dann schauen wir uns Ihre finanzielle Situation (Money Management & Investing) an, wo Sie derzeit stehen und wo Sie hinwollen. Es ist wichtig, dass Sie klare und realistische Ziele für sich formulieren. Sie erhalten Tipps, was Sie konkret tun können, um diese zu erreichen.

 

Wir tauchen ein in die Welt des Kapitalmarktes. Wir besprechen Lieblingsanlagen wie ETFs. Wir streifen auch das Thema Altersvorsorge und tauchen in meine Lieblingswelt ein, die Welt der Aktien. Wir gehen auch auf andere Anlageklassen wie Anleihen ein, damit Sie ein besseres Gefühl für den Kapitalmarkt bekommen und verstehen, wie die Regeln sind. Außerdem vertiefen wir das Thema nachhaltiges Investieren, eine weitere Leidenschaft von mir, und worauf Sie dabei achten sollten.

Money Mindset

 

Geld ist neutral. Vor der Entstehung des Tauschmittels - also des Geldes - tauschten die Menschen Waren und Dienstleistungen, die sie benötigten. Zwei Personen, von denen jeder einige Güter besaß, die die andere haben wollte, schlossen einen Tauschvertrag ab. Es kam immer mal wieder zu Problemen des Wertes der Güter.

Geld hat dieses Problem gelöst.

 

Beim Money Mindset geht es grundsätzlich darum, negative Glaubenssätze zum Thema Geld zu neutralisieren. Denn hier beginnt die finanzielle Freiheit.

 

Es gibt viele Gründe, warum das Thema Finanzen für Sie und für alle Frauen wichtig sein sollte. Das wichtigste Argument ist die wirtschaftliche Kaufkraft. Finanziell unabhängige Frauen treffen bessere Lebensentscheidungen und schließen das geschlechtsspezifisches Wohlstandsgefälle, denn sie haben im Vergleich zu Männern keine Einkommenslücken oder Rentenlücke, die geschlossen werden müsste.

 


Money Management

 

Das Money Management beschäftigt sich mit der Transparenzschaffung der Einnahmen und Ausgaben.

 

Die Augen bei Rechnungen zu verschließen, hat noch nie etwas gebracht. Viel besser ist es hingegen, die Augen zu öffnen und sich einen Überblick über die finanzielle Situation zu verschaffen.

 

Erst wenn ich weiß, dass ich eine Einkommenslücke habe, Sparpotential besitze und endlich investieren könnte, komme ich ins Handeln. 

 

Transparenz ist der erste Schritt, um die Verantwortung für meine Finanzen zu übernehmen.


Investments

 

Die Investitionsvielfalt am Kapitalmarkt ist fast unendlich. Täglich erobern neue Produkte den Markt, erfreuen die einen und erschrecken die anderen.

 

Klar ist jedoch, dass ich ohne Investments täglich an Vermögen verliere. Allein die Inflation frisst ständig an meinem Geld, wenn ich nichts mache.

 

Deshalb ist es wichtig, dass Sie den Kapitalmarkt so betrachten, als ob Sie Shoppen gehen wollten. Trotz großem Angebot und unterschiedlicher Preise, behalten Sie den Überblick im Chaos und wissen, wann sich ein Schnäppchen blicken lässt.

 

Doch bevor Sie ins Thema Investments einsteigen, sollten Sie herausfinden welche Risikotoleranz Sie haben. Am besten mit meinem Freebee.